Kontrolle ist gut – Controlling ist besser.

Controller Georg Spitz und Verena Schröder

Controller sind Lotsen. Lotsen für Unternehmen. Anhand von Fakten, Daten und Zahlen erarbeiten sie Entscheidungsgrundlagen. Transparenz ist der Schlüssel zum Erfolg. Nur wer sich und seine Umwelt kennt, vermag richtige Entscheidungen zu treffen.

Wir verfolgen dabei den Ansatz des Balanced Controlling. Das heißt: Ihre Zahlen und Fakten werden nicht nur auf der Ebene der Finanzen, sondern insbesondere auch in den Bereichen Mitarbeiter und Entwicklung, Prozesse und Technik sowie Kunden und Vertrieb ausgewertet.

Controlling heißt Ziele setzen und einen klaren Soll-Maßstab anlegen. Der regelmäßige Soll-Ist-Vergleich führt zu Abweichungen, die es zu analysieren gilt. Die Abweichungsanalyse gibt Hinweise auf Fehlentwicklungen.

Gezielte Maßnahmen leiten Kurskorrekturen zur Gegensteuerung ein. Durch den Forecast ist eine laufende Hochrechnung der erreichten und noch zu erwartenden wirtschaftlichen Auswirkungen der Gegensteuerungsmaßnahmen jederzeit gegeben. Für Unternehmer, Gesellschafter und Kapitalgeber ist eine plausible Unternehmensplanung – neben der Überzeugungskraft der Initiatoren – die wesentlichste Steuerungsgrundlage.

Controller lieben Transparenz – Transparenz ist unser Geschäft.

Die Zahlen sind der Pegel, nicht der Fluss.

Unser Audiobook zum Thema Controlling können Sie sich im Bereich Downloads kostenlos herunterladen. Sie möchten lieber eine CD? Dann schicken Sie einfach eine kurze Mail mit Ihren Kontaktdaten und dem Hinweis "Bitte Controlling-Hörbuch zuschicken" an info[at]spitz-beratung.de.

Mehr zum Thema Controlling finden Sie auch in unserer Kundenzeitschrift spitzfindig 4/2014.

Leistungen der Spitz Controller